Sunday, October 30, 2016

neutral monochromatic into fall














Cape Blazer: Zara; Maternity Top: Asos; Maternity Jeans: Asos: Heels and Bag: Zara; Sunnies: Esprit

Head-to-toe neutrals are a definite way to achieve a sophisticated look. I am very happy that I can at least incoporate my white cape blazer into my materinity wardorbe right now. Paired with the matching ripped jeans and nude pumps and top the cool and monochrome look is completed.
Thumping through a magazine the other I came across Gigi Hadids look and was totally inspired to recreate it as I had all of the pieces waiting in the closet :-).

Wie erreicht man einen chicen Look? Kleide dich von Kopf bis Fuß mit neutralen Stücken. Gott bin ich froh, dass ich zumindest noch meinen weißen Blazer in meine derzeitige Umstandsmode integrieren kann. Gepaart mit weißen leicht zerrissenen Jeans beigem Top und Pumps wird das monochrome Ensemble harmonisch abgeschlossen.
Beim durchblättern eines Magazin bei der letzten Untersuchung bin ich auf Gigi Hadids Look gestoßen und wurde inspiriert es nachzustylen, da bereits die passenden Kleidungsstücke im Schrank warteten :-)

Linking: notdeadyetstyleelixirclaijustineelegantlydressedandstylishelegantlyfashionableposhclassymomsydneyfashionhunter.comnancysfashionstyleeleganceandmommyhoodthejpetiteposhclassymom

Sunday, October 16, 2016

Baby Bump covered in cape













Cognac Cape Zara (last year); Grey Cape; via TKMAXX Bielefeld; Turtleneck: Asos; Bandage Skirt: Orsay; Overknees: ashfootwear; Bag:Linda Damiani;  Small bag with feather: Zara

Erst passen die ganzen Hosen nicht mehr, dann spannen die Blusen weil auch die Oberweite überproportional anwächst und irgendwann sind selbst die Shirts alle viel zu  kurz und der süße Babybauch sticht hervor. Jaja so eine Schwangerschaft löst den absoluten  Ausnahmezustand aus nicht nur aus modischer Sicht. Deshalb sind gerade Kleidungsstücke mit hohen Stretchanteil in meiner bestehenden Garderobe - MY BEST FRIENDS :-). Greife gerade tendenziell zu meinen Basic Shirts, die man wunderbar mit Accessoires wie Ketten und übergroßen Tüchern modisch aufwerten kann. Außer einigen Umstandsjeans, habe ich bislang noch keinen Handlungsbedarf gesehen, mir Schwangerschaftsmode anzuschaffen, denn a.) sahen die ganzen Stücke super galaktisch strange an mir aus und b.) werde ich nach der Geburt keine Verwendungsmöglichkeiten mehr dafür haben (das schwäbische minimalistische Haushalten mit Finanzen muss wohl auf mich übergangen sein in den letzten Jahren hehe).  Ich arbeite (zumindest jetzt noch) mit den  Kleidern, die bei mir im Schrank hängen, wie. z.B. dieser schöne Bandagerock mit Aztekenmuster und meine im Überhang vorhandenen Ponchos.
Capes und Ponchos sind gerade jetzt in der Schwangerschaft mein heiliger Gral, was würde ich nur ohne diese stilvollen und gemütlichen Überwürfer tun, die jedes Outfit das gewisse Etwas verabreichen?
Allerdings ist mir gerade bei dem Rock klar geworden, warum Umstandsröcke doch von Vorteil sind mit ihren Überstulpern. Habe die Strumpfhose und den Rock bis zum Anschlag gezogen, dass diese richtige Dellen geschlagen hat und mein Babybauch in ein Wohlstansdbauch verwandelt wurde. Klassischer Anfängerfehler würde ich sagen *Kopfschüttel*.

Wenn ihr tolle Onlineläden mit schöner Schwangerschaftsmode kennt, bitte mitteilen :-)

Wünsche Euch einen sonnigen Sonntag und einen tollen Start in die neue Woche :-)

Linking: notdeadyetstyleelixirclaijustineelegantlydressedandstylishelegantlyfashionableposhclassymomsydneyfashionhunter.comnancysfashionstyleeleganceandmommyhoodthejpetiteposhclassymom

Sunday, September 25, 2016

Floral Dirndl









Dirndl: Marjo-Mondkini via Alpenwelt; Pumps: Buffalo old

Meine Liebe zu floralen Prints zieht sich wie ein roter Faden durch meine Garderobe. Ein wahrer Blütentraum eröffnet sich in diesem reizenden Dirndl. Besonders das Mieder mit stilvollen Bortenbesatz, Satinbändchen und diie herzförmigen Metallösen mit den hübschen rosafarbenen Ziersteinchen werden dabei zum echten Hingucker. Habe das Kleid letztes Jahr auf dem Oktoberfest ausgeführt und viele Komplimente erhalten, weil es sich doch von dem klassischen Dirndl in den Standardfarben unterscheidet.
Die pastelligen Rose/Nude Töne verleihen neben der Satin Volant Schürze und dem Tüll dem Dirndl eine verspielte romantische Note und runden das Gesamtbild perfekt ab. Von der Konzeption  spiegelt das Kleidchen genau meine Persönlichkeit wieder :-).
Hatte wirklich lange nach einem passenden Kleid gesucht dass meinen Vorstellungen entspricht. Es war Liebe auf den ersten Blick als ich es nach tagelangem browsen der ganzen Stores gefunden habe.
Blicke mit einem Lächeln  und Wehmut auf das gelungene Fest im Kreise meiner lieben Freunde zurück. Es war ein spaßiger unvergesslicher Tag mit meiner Joesy, mit der ich in Budapest studiert habe und nach laaangen 7 Jahren wieder gesehen habe <3
Wiedervereinigung nach dem BESTEN ;-)

Anbei noch ein paar Impressionen :-)





Sunday, September 18, 2016

Leather from head to toe














 Faux Leather Jacket: Witt Weiden; Leather Pants: H&M; Top: H&M, Heels: Zara; Bag: Linda Damiani; Bracelet: Bijou Brigitte; Sunnies: Porsche; Necklace: Zara old

If undecided what to wear- leather pants are always my go-to. A tight fitted leather pants is such an essential element of any wardrobe as they are so versatile.  I always feel so put together doesn't matter what I combine it with. Especially in the fall I tend to combine different leather items. The flounce on the jacket gives this ensemble a more playful romantic touch so the head to toe leather look doesn't appear to harsh. It's always in the details that adds that certain something to an outfit.

Have a lovely start in the new week :-)

Linking: notdeadyetstyleelixirclaijustineelegantlydressedandstylishelegantlyfashionableposhclassymomsydneyfashionhunter.comnancysfashionstyleeleganceandmommyhoodthejpetiteposhclassymom

Friday, September 2, 2016

Alba Moda Tunika/Tunic Dress









Tunika/Tunic: Alba Moda; Basttasche/Bag; Alba Moda; Heels: Jessica Simpson via ShoeDazzle old; Hut/Hat: Alba Moda

Im Sommer darf eine Mehrere Tuniken nicht im Schrank fehlen ;-). Sind sie doch der ideale Begleiter für Seen, Strand und Pool, um modisch ganz Vorne zu liegen und den Jungs den Kopf zu verdrehen ;-)
Sie gehören auf jeden Fall zu den Fashion styles, die in mir Freiheit, ein unbeschwertes Lebensgefühl sowie Urlaubs Feeling auslösen. Über den Bikini geworfen, ist man blitzschnell stylish gekleidet, um nach dem Baden ein Drink oder einen schönen Strandspaziergang zu nehmen.
Besonders die farbenfrohen Stickereien, die aufwendig verarbeiteten Spitzenborten und luftigen Trompetenärmel haben in mir automatisch den "in den Warenkorb" legen Button ausgelöst. Tze, soo schnell konnte ich gar nicht gucken :-D
Persönlich bevorzuge ich bei Tuniken Shirts oder Kleidern einen taillierten Schnitt sowie einen V-Ausschnitt, damit die weiblichen Partien auch angemessen betont werden. In Einheitsgrößen schaut man schnell aus, als hätte man sich einen Sack drüber geworfen.

Zum Glück *Danke liebe Wetterfee* schöpft der Sommer in Süddeutschland noch mal aus den Vollen, so dass ich dieses Baby letzte Woche zu unserem schönen See tragen konnte. Geplant war eigentlich  dieses süße Outfit an den Traumstränden von Chalkidiki Mitte August auszuführen, leider war die Deutsche Post bei der Auslieferung im Chill-Modus, sodass es viel zu spät bei mir eintraf *hmmpf*.

Wenn ihr demnächst noch einen Strandurlaub geplant habt und noch das eine oder andere süße Beach Outfit benötigt, hat Alba Moda eine tolle Auswahl an Bikinis, Maxikleidern sowie Tuniken. Da sind demnächst sicherlich auch viele Artikel im Sale dabei, meins war auch reduziert *YEAH*
Zugegebenerweise bin ich ein Riesenfan Sommersachen am Ende des Sommers für den nächsten Sommer zu kaufen, da bleibt dann immer noch Geld für ein schönes Paar Schuhe übrig, welches noch unbedingt im Schuhschrank stehen muss *grins*

_________________________________________________________________________


In the summertime there need to be one several tunics in your closet ;-)They are the ideal companion for lakes, the beach and pool to be fashionably right in the front and turning every boy’s head ;-)
They def belong to the fashion stables and styles, that putting me in atmosphere of life and vacation modus. Throwing over the bikini you are stylishly dressed in an instant to have a drink at the bar after bathing or to take a walk at the beach.
Especially the colorful embroidery,  exquisitely crafted lace trimming and airy trumpet sleeves tempted me to push the buy button. It was quicker in the shopping cart before I knew it ;-)
Personally, I prefer tunic dresses or shirt with tailored cuts as they underline the feminine curves.  In standard sizes it usually look as if you put a potato sack on.

Thank goodness the summer presents itself from its best side here in south Germany, so that I could wear this baby to one of our beautiful lakes last week. I ‘ve planned to wear this cute outfit to one of the dream beaches in Chalkidiki in Greece in mid August, but the German Post service was in chill modus, so it didn’t get here in time *hmmpf*

If you have planned a beach vacation in the near future and still on the hunt for cute beach wear, Alba Moda has a huge selection on bikinis, maxidresses as well as tunics. I am pretty certain there will be a major sale going on soon, my tunic had a red tag on it too *YEAH*

To be honest , I am a huge fan of buying my clothes at the end of the summer for next summer, there always remains money to buy a nice pair of heels that complete your collection in the closet *smile*